'Inmitten des Chaos träumt er von Kargheit, von Reinheit, von den wirbelnden Welten dunkler Sterne jenseits dieser beengten kleinen Welt, wo Entfernungen in Lichtjahren gemessen und Galaxien zu nichts werden.'



La dispute - Andria

 Es tut nicht gut mit dem einen im Bett zu liegen und an den anderen zu denken. Es tut nicht gut mit dem einen den Abend zu verbringen und sich den anderen zu wünschen. Sowas tut einfach nicht gut. Sowas tut weh und sollte vermieden werden. Ich habe Angst dich zu treffen, ich weiß wie es beim letzten Mal war.

17.3.11 17:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de